Datenschutzbestimmungen

Kaayee (im Folgenden als “wir” bezeichnet) legt großen Wert auf den Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre der Nutzer (“Sie”). Wir sind uns der Bedeutung Ihrer persönlichen Daten für Sie bewusst und ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten gemäß den Anforderungen von Gesetzen und Vorschriften sowie den ausgereiften Sicherheitsstandards der Branche zu schützen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen ein klares Verständnis dafür vermitteln, wie wir Ihre persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen behandeln und wie wir Ihnen den Zugang, die Korrektur, die Löschung und den Schutz dieser Daten ermöglichen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Um die grundlegenden Anforderungen von Gesetzen und Vorschriften und die Erbringung von Dienstleistungen zu erfüllen und die Sicherheit Ihres Kontos und des Systembetriebs zu gewährleisten, sammeln wir die relevanten Informationen ordnungsgemäß auf den durch SSL-Technologie gesicherten Seiten, die während Ihrer Nutzung unserer Dienstleistungen generiert werden, einschließlich:

(1) Protokollinformationen. Wenn Sie das Produkt, das wir anbieten, nutzen, erfassen wir automatisch die Details Ihrer Nutzung unseres Dienstes und der Weblogs, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre IP-Adresse, Ihre Kreditkarte, den Namen Ihres PayPal-Kontos, den Browsertyp, die verwendete Sprache, die Version des Betriebssystems, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit sowie Informationen wie die von Ihnen angeforderte Seite.

(2) Informationen zum Standort. Wenn Sie die Geräteortung aktivieren und unser LBS nutzen, können wir Ihre Standortinformationen erfassen und verwenden, um die standortbezogenen Dienste, die wir Ihnen anbieten, zu implementieren. Wir verwenden Technologien wie IP-Adressen, GPS und Sensortechnologien wie Wi-Fi-Zugangspunkte, Bluetooth und Basisstationen, die relevante Informationen liefern können, um Ihren tatsächlichen Standort zu ermitteln.

Bitte beachten Sie, dass die meisten mobilen Geräte können Sie Standortdienste zu schließen, spezifische Methoden empfehlen Ihnen Referenz oder kontaktieren Sie Ihren Dienstanbieter oder Hersteller von mobilen Geräten, sobald Sie durch ein System der Genehmigung Positionierung Funktion geschlossen haben, um unsere Sammlung von Standortinformationen zu stoppen, können Sie nicht in der Lage sein, unseren Service auf der Grundlage der geografischen Position zu nutzen, um Ihnen mit, oder damit verbundene Dienstleistungen können nicht die gewünschte Wirkung zu erzielen.

(3) Informationen zur Ausrüstung. Je nach Ihren spezifischen Berechtigungen bei der Installation und Nutzung der Software können wir relevante Gerätedaten, die Sie bei der Inanspruchnahme unserer Dienste verwenden, erhalten und aufzeichnen, z. B. Gerätemodell, eindeutige Gerätekennung, Betriebssystem, Auflösung, Telekommunikationsbetreiber und andere Hardware- und Softwareinformationen.

AUSTAUSCH PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie (der Besucher) sich damit einverstanden, dass Dritte Ihre IP-Adresse verarbeiten, um Ihren Standort zum Zwecke der Währungsumrechnung zu bestimmen. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass diese Währung in einem Sitzungscookie in Ihrem Browser gespeichert wird (ein temporärer Cookie, der automatisch entfernt wird, wenn Sie Ihren Browser schließen). Wir tun dies, damit die gewählte Währung beim Surfen auf unserer Website ausgewählt und konsistent bleibt, damit die Preise in Ihre (des Besuchers) Landeswährung umgerechnet werden können.

WIR WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN VERKAUFEN

  1. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen, Organisationen oder Personen weitergeben, außer:

(1) Ihre ausdrückliche Zustimmung oder Genehmigung im Voraus einholen;

(2) Unter rechtlichen Umständen: gemäß den Bestimmungen von Gesetzen und Verordnungen, den Erfordernissen der Beilegung von Rechtsstreitigkeiten oder von Verwaltungs-, Gerichts- oder anderen zuständigen Behörden gemäß den gesetzlichen Anforderungen;

(3) Weitergabe an verbundene Unternehmen: Um Ihnen konsistente Dienstleistungen zu bieten und Ihre einheitliche Verwaltung zu erleichtern, können wir Ihre persönlichen Daten an unsere Partner weitergeben, allerdings nur die notwendigen persönlichen Daten. Wenn wir Ihre sensiblen persönlichen Daten weitergeben oder ein Partner den Zweck der Verwendung Ihrer persönlichen Daten ändert, werden wir Sie erneut um Ihre Zustimmung bitten.

(4) Weitergabe an Partner: Wir können Ausrüstungsinformationen, Kontodaten, Zahlungsinformationen und andere Informationen, die für die Erbringung von Dienstleistungen für Sie erforderlich sind, an unsere Geschäftspartner weitergeben, zu denen die folgenden Arten von Geschäftspartnern gehören:

Einige unserer Dienstleistungen werden von unseren Geschäftspartnern nur zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken erbracht. Um eine reibungslose Abwicklung der Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten, können wir Ihre personenbezogenen Daten an die oben genannten Partner weitergeben, einschließlich intelligenter Geräte, technischer Dienste, Zahlungsdienste, Finanzgeschäfte usw. So müssen wir beispielsweise Ihre Bestellnummer und den Bestellbetrag an das dritte Zahlungsinstitut weitergeben, um die Bestätigung Ihrer Zahlungsanweisung und den Abschluss der Zahlung usw. zu ermöglichen.

Andere Geschäftspartner: Wir können auch Informationen an Partner weitergeben, die uns mit der Werbung betrauen, aber wir werden diesen Partnern nur Informationen über die Reichweite, die Effektivität und die statistischen Kategorien der Werbung zur Verfügung stellen, aber keine persönlichen Daten, die Sie identifizieren können.

(5) Auf der Grundlage der Vereinbarung: wenn die Weitergabe an Dritte gemäß der entsprechenden Vereinbarung (einschließlich der elektronischen Vereinbarung und der online unterzeichneten Plattformregeln) oder der von Ihnen und uns unterzeichneten Rechtsdokumente erforderlich ist;

(6) Auf der Grundlage angemessener geschäftlicher Gepflogenheiten: z. B. bei der Weitergabe von Gewinninformationen im Rahmen gemeinsamer Marketingaktivitäten mit Dritten, damit diese Ihnen rechtzeitig Preise zur Verfügung stellen können; oder wenn wir eine Due-Diligence-Prüfung im Rahmen von Kapitalmarktaktivitäten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Börsengänge und Anleiheemissionen) mit anderen Unternehmen durchführen wollen;

(7) Auf der Grundlage akademischer Forschung; z. B. die Notwendigkeit, statistische oder akademische Forschung für wissenschaftliche Forschungseinrichtungen durchzuführen;

(8) Auf der Grundlage des öffentlichen Interesses in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Vorschriften.

Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht für Werbezwecke verwendet werden.

Für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, mit denen wir personenbezogene Daten nur zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken austauschen, schließen wir strenge Datenschutz- und Vertraulichkeitsvereinbarungen ab, die sie verpflichten, diese Vereinbarungen einzuhalten und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen.

Kaayee respektiert und schützt die Datenschutzrechte aller Kaayee-Nutzer. Um dir genauere und individuellere Dienste anbieten zu können, wird Kaayee deine persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden und weitergeben. Aber Kaayee wird dies mit einem hohen Maß an Sorgfalt und Umsicht tun

Einige der Informationen. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, wird Kaayee diese Informationen nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung weitergeben oder offenlegen

An Dritte. Kaayee kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Indem Sie der Kaayee Service-Nutzungsvereinbarung zustimmen, wird davon ausgegangen, dass Sie dem gesamten Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen. Diese Datenschutzrichtlinie ist ein integraler Bestandteil des Kaayee Network Service Usage Agreement.

  1. Umfang der Anwendung
  2. A) Wenn Sie ein Konto bei Kaayee registrieren, müssen Sie die von Kaayee geforderten persönlichen Registrierungsdaten angeben (mit Ausnahme des Geschäftsnamens und relevanter industrieller und kommerzieller Registrierungsdaten, die durch Gesetze und Vorschriften vorgeschrieben sind);
  3. B) Wenn Sie den Kaayee-Netzwerkdienst nutzen oder die Kaayee-Plattform-Webseite besuchen, empfängt und speichert Kaayee automatisch die Informationen Ihres Browsers und Computers, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre IP-Adresse, die Art des Browsers, die verwendete Sprache, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Informationen über Software- und Hardware-Funktionen und die Aufzeichnung der Webseite sowie andere von Ihnen benötigte Daten;
  4. C) Personenbezogene Daten, die Kaayee auf legalem Wege von Geschäftspartnern erhalten hat. Sie verstehen und stimmen zu, dass die folgenden Informationen nicht für diese Datenschutzrichtlinie gelten:
  5. A) Die Schlüsselwortinformationen, die Sie eingeben, wenn Sie den Suchdienst der Kaayee-Plattform nutzen;
  6. B) Informationsdaten, die von Kaayee gesammelt und von dir auf Kaayee veröffentlicht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Teilnahme an Aktivitäten, Transaktionsinformationen und Bewertungsdetails;
  7. C) Handlungen, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder Kaayee-Regeln verstoßen und Maßnahmen, die Kaayee gegen dich ergreift.
  8. Nutzung von Informationen
  9. A) Kaayee wird nicht zu einer irrelevanten dritten Partei kommen, um Ihre persönlichen Informationen zu liefern, zu verkaufen, zu vermieten, zu teilen oder zu handeln, es sei denn, Ihre Erlaubnis im Voraus zu bekommen, oder die dritte Partei und Kaayee (einschließlich Kaayee Tochtergesellschaften) allein oder zusammen, um den Service für Sie zu bieten, und am Ende des Dienstes, wird es aus dem Zugang verboten werden, um in der Lage sein, auf alle Informationen einschließlich seiner vor.

B)Kaayee erlaubt es Dritten nicht, deine persönlichen Daten zu sammeln, zu bearbeiten, zu verkaufen oder zu verbreiten, egal auf welche Weise. Kaayee behält sich das Recht vor, den Dienstleistungsvertrag mit jedem Nutzer der Kaayee-Plattform, der sich an den oben genannten Aktivitäten beteiligt, sofort zu beenden.

  1. C) Zum Zwecke der Betreuung der Nutzer kann Kaayee Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen an Sie, oder Informationen an Kaayee-Partner weitergeben, damit diese Ihnen Informationen über ihre Produkte und Dienstleistungen zusenden können (letzteres erfordert Ihre vorherige Zustimmung).
  2. Offenlegung von Informationen

Kaayee wird Ihre persönlichen Daten ganz oder teilweise in Übereinstimmung mit Ihren persönlichen Wünschen oder gesetzlichen Anforderungen weitergeben, wenn:

  1. A) Weitergabe an Dritte mit Ihrer vorherigen Zustimmung;
  2. B) Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben müssen, um die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;
  3. C) die Weitergabe an Dritte oder an ein Verwaltungs- oder Justizorgan gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen oder den Anforderungen des Verwaltungs- oder Justizorgans;
  4. D) Wenn Sie gegen einschlägige chinesische Gesetze, Vorschriften oder die Kaayee-Service-Vereinbarung oder einschlägige Regeln verstoßen, müssen Sie dies einem Dritten mitteilen;
  5. E) Wenn Sie ein qualifizierter Beschwerdeführer im Bereich des GEISTIGEN Eigentums sind und eine Beschwerde eingereicht haben, müssen Sie diese auf Verlangen des Beschwerdegegners dem Beschwerdegegner offenlegen, damit die Parteien mögliche Rechtsstreitigkeiten klären können;
  6. F) Wenn bei einer auf der Kaayee-Plattform erstellten Transaktion eine der Parteien ihre Verpflichtungen ganz oder teilweise erfüllt und einen Antrag auf Offenlegung von Informationen stellt, hat Kaayee das Recht zu entscheiden, dem Nutzer die erforderlichen Informationen, wie z. B. die Kontaktinformationen der Gegenpartei, zur Verfügung zu stellen, um den Abschluss der Transaktion oder die Beilegung des Streits zu erleichtern.
  7. G) Andere Offenlegungen gegenüber Kaayee, die nach den Gesetzen, Vorschriften oder Website-Richtlinien als angemessen erachtet werden.
  8. Speicherung und Austausch von Informationen

Die von Kaayee über Sie gesammelten Informationen und Daten werden auf den Servern von Kaayee und/oder den mit Kaayee verbundenen Unternehmen gespeichert, und diese Informationen und Daten können in Ihr Land oder Ihre Region oder außerhalb des Landes, in dem Kaayee die Informationen und Daten sammelt, übertragen werden und im Ausland abgerufen, gespeichert und angezeigt werden.

  1. Die Verwendung von Cookies
  2. A) Wenn Sie die Annahme von Cookies nicht verweigern, wird Kaayee Cookies auf Ihrem Computer setzen oder darauf zugreifen, damit Sie sich anmelden oder Dienste oder Funktionen der Kaayee-Plattform nutzen können, die auf Cookies angewiesen sind. Kaayee VERWENDET Cookies, um Ihnen durchdachtere und persönlichere Dienste, einschließlich Werbedienste, anbieten zu können.
  3. B) Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Sie können dies ablehnen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern

Die Kekse. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie sich möglicherweise nicht anmelden oder Kaayee-Webdienste oder Funktionen, die auf Cookies angewiesen sind, nicht nutzen.

  1. C) Informationen, die durch von Kaayee gesetzte Cookies erhalten werden, unterliegen dieser Richtlinie.
  2. Informationssicherheit

A)Kaayee-Konten haben Sicherheitsschutzfunktionen. Bitte bewahren Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort sorgfältig auf. Kaayee verschlüsselt Benutzerpasswörter und trifft andere Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht verloren gehen, missbraucht oder verändert werden. Trotz der oben genannten Sicherheitsmaßnahmen gilt jedoch

Bitte beachten Sie auch, dass es keine “perfekten Sicherheitsmaßnahmen” im Informationsnetz gibt.

  1. B) Bei der Nutzung des Kaayee-Netzdienstes für Online-Transaktionen müssen Sie zwangsläufig Ihre persönlichen Daten, wie Kontaktinformationen oder Postanschrift, an die Gegenpartei oder potenzielle Gegenpartei weitergeben. Bitte schützen Sie Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn es notwendig ist.

Bieten Sie anderen in einer bestimmten Situation Hilfe an. Wenn du feststellst, dass deine persönlichen Daten, insbesondere der Benutzername und das Passwort von Kaayee, in falsche Hände geraten sind, wende dich bitte umgehend an den Kaayee-Kundendienst, damit Kaayee entsprechende Maßnahmen ergreifen kann.

KONTAKT US

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken wünschen, Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter service@kaayee .com